Fussballmannschaft

Unsere Mannschaft

Die aktuelle Fußballmannschaft der Feuerwehr Unterhaching wurde im Jahr 2004, durch die Hauptinitiatorin und Teamkapitän Stefanie Bruckmann, neu gegründet.

Mannschaft 1

Das Team spielt mehrere Hallenturniere in der Saison, u.a. in Ruhmannsfelden (Bayerischer Wald), in Garching, das internationale Turnier in Bischofshofen (Österreich) oder beim Turnier der Polizeiinspektion Unterhaching. Mehrmals hat die Feuerwehr bereits ein eigenes Fußballturnier in der Hachinga Halle oder in der Sporthalle am Utzweg ausgerichtet. Dieses großartige Turnier ist mittlerweile legendär und weit über die Grenzen Deutschlands bekannt. Dies liegt nicht nur am sportlichen Wettkampf, sondern vor allem an der Siegesfeier, welche immer im Anschluss stattfindet.

Mannschaft 2

Obwohl das Team erfolgreich ist und bereits einige Pokale gewinnen konnte, sowie 2012 den ersten Turniersieg in Garching gefeiert hat, kann es leider noch nicht ganz mit den Erfolgen der alten Mannschaft aus den 80er und 90er Jahren mithalten. Jedoch kann man davon ausgehen, dass bei der jetzigen Aufstellung und der mittlerweile erreichten Stärke des Teams, der Pokalschrank der Feuerwehr Unterhaching in Zukunft weiter gefüllt wird.

Ein Highlight in der Geschichte dieser Mannschaft, war mit Sicherheit die erste Teilnahme an einem internationalen Turnier im Jahr 2008, bei der Feuerwehr unserer Partnerschaftsgemeinde Bischofshofen in Österreich. Für dieses Turnier reiste die aktuelle Mannschaft gemeinsam mit der alten Mannschaft und mehreren Fans nach Bischofshofen. Die 50 Mann starke Reisegruppe verbrachte drei Tage in Österreich und zelebrierte vor allem die Siegesfeier nach dem Turnier. Die beiden Mannschaften belegten hierbei Platz drei und vier.

Aktuelle Mannschaft und Oldstars

Ende des Jahres 2014 hatte diese Mannschaft Ihr zehnjähriges Bestehen. Zum Jubiläum veranstaltete man im März des Folgejahres ein großes Hallenfußballturnier in der Sportarena am Utzweg. Dazu wurden erstmals auch alle interessierten Unterhachinger Bürger/-innen zum Zusehen eingeladen. Am Turnier nahmen nicht nur verschiedene Feuerwehr-Fußballmannschaften aus Deutschland teil, sondern auch eine Mannschaft der Polizei Unterhaching und der Stiftung Kids to Life. Die Mannschaft der Feuerwehr Unterhaching zeigte sich als fairer Gastgeber und gewann das eigene Turnier nicht, erzielte aber einen respektablen dritten Platz.
Zudem trat die Mannschaft an diesem Tag zum ersten Mal mit Ihren neuen Trikots und Trainingsanzügen auf. Die Siegerehrung und Jubiläumsfeier wurde im Anschluss im Feuerwehrhaus veranstaltet. Dabei wurden an alle Mannschaften besondere Pokale und ein gerahmtes Mannschaftsfoto als Erinnerung überreicht.

jubilaeumsturnier2015

Es ist zu erwähnen, dass es ein paar Spieler gibt, die sowohl für die alte als auch für die aktuelle Mannschaft gespielt haben. So haben in der Defensive, Markus Holzeder und Gerhard „Die Spinne“ Bold jun., die Mannschaft in der Anfangszeit unterstützt. Zudem hat es sich Georg Rehm sen. auch nicht nehmen lassen mal mitzuspielen. Jedoch konnte dieser seine große Qualität, welche er damals als Torwart hatte, als Feldspieler nicht in gleicher Weise umsetzen. Noch heute spielen für die Mannschaft, das „Abwehrbollwerk“ Gabriel Galiano und die Offensivkraft Ronny Karsch.